Aktuelles 2017 (sofern nicht auf Startseite)

HSS 2017 vom 10.-12. November in Hofheim

16.01.2017

gestern hat die Gr. Süd die telefonische Zusage bekommen, dass die HSS 2017 in Hofheim/Ufr. durchgeführt werden kann. Es ist der gleicher Ausstellungsort wie zur HSS 2011.

  • Termin: 10. bis 12.11.2017
  • Ausrichter ist der GZV Ibind u.U.
  • einreihiger Aufbau in 50er Käfigen.
  • Einlieferung Freitag, d. 10.11.2017
  • Bewertung Samstag früh, d. 11.11.2017 
  • Meldepapiere ab ca. Ende Juni hier auf der Homepage
  • Ansprechpartner SV: Erich Jackl

Wegen Terminüberschneidung bzw. Kollisionen mit anderen Schauen wurde der ursprünglich geplante Ausstellungsort Nüdlingen gecancelt.

15.03.2017

Am 09. April 2017 findet in 06237 Leuna, OT Spergau im Gasthof „Zur Linde die diesjährige gemeinsame Vorstandssitzung & PR-Tagung statt. Alle PR und Vorstandsmitglieder werden hiermit recht herzlich eingeladen. Die Tagung beginnt um 9:30 Uhr. Das Ende der Veranstaltung ist  gegen 14:00 vorgesehen.

Ergänzungswünsche zur Tagesordnung bitte ich bis zum 01.04.2017 an die bekannten Adressen zu richten. Ein gemeinsames Mittagessen wird durch die Wirtin des Gasthauses angeboten. Ich wünsche Euch am 09.04.2017 eine gute Anreise nach Spergau.

Die Tagesordnung bitte ich der Einladung zu entnehmen.

Einladung_09 04 17_Spergau.pdf
PDF-Dokument [118.8 KB]

18.12.2016 - Mitteilung des VDT

„Leider war es aufgrund eines Softwarefehlers im Programm des beauftragten DV Dienstleisters  zum Teil zu Falschberechnungen gekommen.“

Veröffentlicht wurde nun die vorläufige Liste, Stand: 17.12.2016. Danach sind bei den Texanern folgende Deutsche Meister gekürt:

479 Trottner Kendy Texaner kennfarbig dunkel

475 Rosentreter Karsten Texaner kennfarbig gelb

477 Sittig Reinhard Texaner kennfarbig hell

 

Nochmals Herzlichen Glückwunsch, besonders noch einmal an Kendy!

Katalog zur 31. Hauptsonderschau in Fienerode

13.11.2016

zur HSS am 12.-13.11.2016 waren 762 Texaner von 62 Züchtern zu sehen. Den Katalog zur 31. HSS des SV der Texanerzüchter können Sie hier einssehen:

 

50. LV Schau Thüringen in Erfurt

18.12.2016

Anläßlich der 50. Thüringer LV-Schau am 5./6. November 2016 wurden die Thüringer-Cup-Erringer ausgezeichnet. Unter Ihnen unser Zuchtfreund Volker Eichentopf auf 1,0 Texaner, kennfarbig hell.

Texanerzüchter online

27.11.2016

Der SV hat eine neue WhatsApp-Gruppe. Alle SV-Mitglieder mit WhatsApp, die noch nicht hinzugefügt wurden und mitmachen wollen, können ihre Tel.-Nummer an H. Gantke (0175-32048687) senden.

05.12.2016

Es wurde die Frage an mich herangetragen, warum die Deutschen Meister von Erfurt noch nicht auf unserer Homepage veröffentlich sind. Das Ergebnis ist wohl widerspruchsanhängig und deshalb nicht endgültig! Dennoch möchte ich Euch das vorläufige Ergebnis nicht vorenthalten. Sobald es endgültig feststeht, könnt Ihr es hier ebenso nachlesen.

 

Deutsche Meister der Deutschen Rassetaubenzucht

(vorläufiges Endergebnis - Stand 24.11.2016, 21:37 Uhr)

VDT: "Wir freuen uns, schon wenige Stunden nach der Durchführung der Bewertungen das vorläufige Endergebnis präsentieren zu können. Wir gratulieren ganz herzlichen den neuen Deutschen Meistern!"

477 Punkte Schulz Eckhard Texaner kennfarbig dunkel

475 Punkte Rosentreter Karsten Texaner kennfarbig gelb

477 Punkte Sittig Reinhard Texaner kennfarbig hell

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH DEN DEUTSCHEN MEISTERN!

28.10.2016

zur HSS am 12.-13.11.2016 werden 762 Texaner von 62 Ausstellern in Fienerode zu sehen sein. Damit gibt es nach 2014 ein neues Rekordmeldeergebnis! Aufteilung auf Farbenschläge:

 

1,0 kennfarbig dunkel:  152

0,1 blau m.B.                    54

0,1 blau - gehämmert:     26

0,1 schwarz:                   102

1,0 kennfarbig hell:        146

0,1 dominant rot:              13

0,1 rotfahl:                      133

0,1 rotf. -gehämmert:       50

1,0 kennfarbig gelb:          38

0,1 rezessiv rot:                33

AOC                                    15

24.07.2016

+++ unser 1. Vorsitzender teilte gerade mit, dass Harald Köhnemann als VdT - Vorstand auf der außerordentlichen Sitzung des VdT in Suhl abgewählt wurde. Neuer 1. Vorsitzender des VdT ist Götz Ziaja. +++

15.02.2016

Liebe Zuchtfreunde,

leider muss ich Euch mitteilen, dass entgegen der bisherigen Ankündigung, dass unsere HSS 2016, insbesondere wegen der gewollten einreihigen Käfigaufbaus, in Schackensleben stattfindet, diese nun doch nicht vom dortigen RGZV ausgerichtet werden kann. Der Verein teilte uns gerade mit, dass eine Terminkollision eingetreten ist und die Halle nicht zu dem von uns vorgesehenen Termin zur Verfügung steht. Dies ist sehr schade und führt natürlich nunmehr zu Verwirrungen. Dafür bitte ich um Verständnis. Aber unsere HSS 2016 findet natürlich statt. Da kurzfristig keine weitere Räumlichkeit, die einen einreihigen Aufbau zulässt, organisiert werden kann, wird unsere HSS in bewährter Form vom 12.-13.11.2016 in den Räumlichkeiten des Futtermittelhandels Schulz in Fienerode durchgeführt. Ich bedanke mich bereits hier für das aufgebrachte Verständnis unseres zuverlässigen Partners Herrn Hartmut Schulz aus Fienerode.

Thorsten Stier

Deutsche Meister in Leipzig gekürt

13.12.2015

anlässlich der 119. Lipsia und der 64. VDT-Schau in Leipzig wurden die Deutschen Meister 2015 ermittelt. Bei den Texanern errangen:

Dirk Niemann auf kennfarbig dunkel,

Gerhard Bähr auf kennfarbig hell,

Eckhard Schulz auf kennfarbig gelb

die Titel. Herzlichen Glückwunsch unseren Deutschen Meistern!

21.11.2015

Ein intensiv diskutiertes Thema zur JHV am 14.11. 2015 war die Frage, wie der neue Standard aussehen wird. Es ist so wie in der Versammlung angesprochen, das Bild rechts in der ersten Bildtafel wurde durch unseren SV abgelehnt.  Die Gründe dafür lagen im  fehlenden  Halsadel, bzw. der Halsform. Die Beschreibung im Standard lautet elegant in den Körper übergehend bzw. nter grobe Fehler dicker Oberhals. Das „neue“ Bild passt somit nicht. Nun solle es so kommen, obwohl uns als SV der neue Standard Text nicht übermittelt wurde.  Herr Frindel vom EE BZA meine noch, dass der Unterschied, auch im Bild nicht so groß sei.

Wir sind enttäuscht über den Umgang mit unseren SV und vom BZA!

Ab 2017 soll das neue Bild nun in unseren Standard sein und so soll dann gerichtet werden. Wie dann der Text dazu lautet, wissen wir noch nicht. Aber wir müssen uns darauf einstellen.

Es muss dann jeder selbst entscheiden,  ob er diesen Texaner so züchten möchte.

17.11.2015

Die HSS 2015 in Himmelkron ist Geschichte. Wir blicken zurück auf eine erfolgreiche Schau in der Halle des KTZV Himmelkron. Bereits hier herzlichen Dank an den Kleintierzuchtverein Himmelkron und den engagierten Ausstellungsleiter Hardy Gantke. 58 Aussteller zeigten 610 Texaner. Heute zuallererst stelle ich Euch den Katalog zur Verfügung, um auch den Züchtern und Interessierten einen Einblick zu ermöglichen, die am letzten Wocheende nicht in Himmelkron dabei sein konnten. Weitere Bilder und Berichte folgen.

Bilder zur HSS 2015 in Himmelkron

Katalog 28. Saaletalschau Alsleben / Texaner Werbeschau der Gr. Nord
Katalog 28. Saaletalschau Alsleben.pdf
PDF-Dokument [359.5 KB]

09.11.2015 aktualisiert

610 Texaner wurden zur HSS der Texaner von 58 Ausstellern gemeldet. Es ist wie in der AO angekündigt jetzt ein 2 - reihiger Aufbau vorgesehen. Dadurch können aber nun Käfige für eine Verkaufsschau aufgebaut werden. Wer für die Verkaufsschau Texaner mitbringen möchte, muss diese bis Donnerstag bei der AL anmelden.

Wegen einer Baustelle ist die Abfahrt zum Züchterheim an der Ortsmitte (Markgrafenstr.) nicht möglich. Die ausgeschilderte Umleitung geht 20  km über die Dörfer.

Die Ortsdurchfahrt in der 30er Zone ist möglich. Zufahrt ist bei der Autobahnkirche über Bernecker Str. und Häfnershügel möglich. Rückfahrt ist über Klosterberg und Bernecker Str. zur B303 möglich.

21.10.2015

TOP Meldeergebnis: 511 Texaner sind zur VDT-Schau in Leipzig gemeldet!

17.10.2015

Ein neuer Eintrag unter Züchterkontakte / Angebote. hier:

17.10.2015

Erfolgreicher Aussteller in Hannover - Eckhard Rutzen BB auf 0,1 schwarz auch das MB an Rutzen mit 1,0 dunkel herzlichen Glückwunsch.

13.09.2015

Die Meldebögen für die 119. Lipsia-Schau + 64. VDT Schau, für die 19. LV Schau / MIRAMA in Magdeburg, sowie für die Werbeschau in Alsleben sind eingestellt. klick hier:

27.08.2015 – der Aufnahmeantrag wurde aktualisiert und unter Formulare eingestellt.

Vorstands- und Preisrichtertagung am 12.04.2015 in Nempitz

12.04.2015

Heute fand die alljährliche Vorstandssitzung + Preisrichtertagung in Nempitz bei Leipzig statt. Ein Schwerpunkt lag im Bereich der Schulung der PR. Ausgangspunkt für die Auswertung durch den ersten Zuchtwart bildeten die Durchschriften der durch die PR zur Verfügung gestellten Bewertungskarten der HSS 2014.

Die Schnabelfarbe bei den kennf. hellen Täubern war erneut ein Thema der Diskussion. Hier muss endlich eine einheitliche Vorgabe her! (Ursache liegt in der Regel in der Schnabelfarbe der 0,1) Der Standard ist eindeutig! „fleischfarbig“ (hellhornfarbig) = unpigmentierte Schnabel-farbe.  Bei angelaufen Schnäbeln ist nur eine Bewertung im „g“ – Bereich möglich. In der Sitzung wurde einstimmig folgender Beschluss gefasst:

Beschluss: keine Zugeständnisse in der Schnabelfarbe (konsequent fleischfarbig ohne Strich und Punkt)

Zum Thema Stirnwinkel / Kopfrundung: Der Standard sagt dazu aus: gleichmäßig gerundet / Stirn abgesetzt wurde festgelegt: Beschluss: Kopf gerundet ohne Platte und ohne Nackenbildung, Stirn setzt ab.

Unterschnabelbreite: bei manchen Tieren ist bereits heute die Grenze erreicht. Dieses Thema darf nicht vernachlässigt werden. In diesen Fällen muss der Mangel auch aufgezeigt werden.

Schwarze 0,1: ist eine Säumung zulässig? Die Farbe muss verwaschen sein. Ein Zurücksetzen in der Bewertung sollte deshalb nicht erfolgen.

Die Erhaltung der Kennfarbigkeit ist oberstes Gebot in der Zucht.

23.03.2015

Erinnerung an alle Vorstandsmitglieder und Preisrichter des SV. Unsere gemeinsame Tagung findet am 12.04.2015 in Nempitz, im Gasthaus "Zum Schwarzen Adler" statt. Beginn ist 9:30 Uhr. Die Tagesordnung wird mit der Einladung bekannt gegeben.

12. März 2015 - die ersten 100.000 sind voll !

Ein herzliches Dankeschön an alle treuen Zuchtfreunde, Texanerzüchter und Freunde der Rasse für 100.000 Seitenaufrufe in den letzten 950 Tagen seit dem 27.07.2012. Das sind durch-schnittlich 105 Klicks pro Tag! Für unseren Sonderverein mit ca. 160 Mitgliedern ein tolles Ergebnis und sicher auch ein Beleg für die Qualität und den Informationsgehalt unserer Homepage. Also nochmals Danke für Eure Treue und weiter so.

Euer Thorsten Stier

Bundessieger zur 96. Nationale Bundessiegerschau in Leipzig

25.01.2015

in der letzten Woche wurden die Bundessieger, die zur Bundessiegerschau in Leipzig ermittelt wurden bekannt gegeben. Für unseren Sonderverein ergaben sich danach folgende Ergebnisse:

Alle drei Titel gingen an Züchter der Gruppe Nord!

Bundessieger auf Texaner kennf. Dunkel: Eckhard Schulz

Bundessieger auf Texaner kennf. Hell:      Karsten Rosentreter Bundessieger auf Texaner kennf. Gelb:     Hartmut Rügner

Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Züchtern!

Neue Internetadresse des ungarischen Texanerklubs

Am 06.01.2015 Vortrag zum Texaner beim Liepziger Rassegeflügelzuchtverein

07.01.2015

Am 06.01.2015 fand die erste Mitgliederversammlung des Jahres des Leipziger Rassegeflügelzüchtervereins 1869 e.V. statt. Als Gast konnte der Vors. des Vereins Dr. L. Heinrich u.a. auch den Präsidenten des BDRG Ch. Günzel begrüßen. Als Fachvortrag war ein Beitrag unseres 1. Vorsitzenden Dieter Kuhr zum TEXANER vorgesehen. Neben einem vollen Saal mit weit über 120 Mitgliedern waren auch 10 Mitglieder unseres SV anwesend. Eckhard Schulz und Thorsten Stier wurden im Rahmen dieser Veranstaltung als neue Mitglieder in den Leipziger Rassegeflügelzüchter-verein aufgenommen. Seinen Vortrag begann D. Kuhr mit Ausführungen zur Herkunft und der Entwicklung des Texaners. Er ging auf die Besonderheit unserer Rasse, der Kennfarbigkeit ein und erläuterte diese Besonderheit ausführlich. Die Unterschiede der Farbenschläge wurden erläutert und auf die wichtigen Merkmale wurde eingegangen. Anschließend wurde an 3 Farbenschlägen eine  Besprechung am Tier vorgenommen. Die Mitglieder des Vereins konnten so einen interessanten Vortrag zur Taubenrasse des Texaners erleben.